www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA-Messefachtagung 2019
01. + 02. Juli 2019

FAMA-Messefachtagung in der Messe Dresden
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 

FAMA Fachverband Messen
und Ausstellungen e.V.

c/o Johann Fuchsgruber

Anno-Santo-Siedlung 37
93083 Obertraubling
Germany

E-Mail: info@fama.de

Tel.: +49 9401 52786-10
Fax: +49 9401 52786-11




Presseinformation – Langenlonsheim, 29. Juni 2018

Cool eingecheckt

mac wurde erstmals für den international tätigen Luftfahrt-Zulieferer Diehl Aviation auf der AIX in Hamburg tätig und entwarf einen ansprechenden Messestand auf zwei Etagen

Senkrechter Start für Diehl und den Messebauer mac: Auf der Aircraft Interiors Expo (AIX) präsentierte sich der Zulieferer von Flugzeugausstattungen jetzt erstmals mit einem neuen Markenauftritt und einem zweigeschossigen Stand, konzipiert und entworfen durch die Langenlonsheimer Messebauer. Für mac ist die Zusammenarbeit mit Diehl ein großer Gewinn: „Wir steigen somit auch in den Markt der Luftfahrtindustrie ein“, freut sich Geschäftsführer Gernot Becker.
16 Meter lange Nachbildung einer Flugzeugkabine

Das Interesse der Messebesucher war gewaltig: Eine 16 Meter lange Nachbildung einer Flugzeugkabine mit integrierten Kabinenlösungen und Innovationen wie die raumsparende Bordtoilette „Sylvia“ lockten zahlreiche Besucher zum „Boarding“ und virtuellem Abflug in die Zukunft der Flugzeugkabinen. Während Diehl die aktuellen Trends in der Flugzeugkabine bediente und dabei das Wohlbefinden der Passagiere an Bord in den Fokus rückte, nutzte mac die Gunst der Stunde, sich den Gästen der wichtigsten internationalen Luftfahrtmesse als Dienstleister mit Lösungen aus einer Hand zu empfehlen.

Umgesetzt wurde ein zweigeschossiger Messestand mit einer Standfläche von knapp über 400 Quadratmetern nach einem Konzept und im Design von Matthias Noll, mac. Das grafische Rebranding der Marke Diehl Aerosystems zu Diel Aviation begleitete die Agentur „Brands on Speed“, die grafische Umsetzung auf dem Stand erfolgte durch die mac-eigene Grafikabteilung. Besondere Herausforderung für die Messeexperten: Das umlaufende Banner mit Rundungen sowie einer Liniengrafik, welche in dieser Dimension schon besonders auffällig ist und dem Stand einen passenden Rahmen gab. Lackierte Brüstungselemente in vielfacher Anzahl und Form rundeten den harmonischen Gesamteindruck ab.

Stand und Team: „We Are One“

Die niedrige Brüstung ließ zudem den Blick auf die Exponate zu, die parallel zu anderen Aufbauarbeiten in den Bodenaufbau integriert werden mussten. „We Are One“ war dabei nicht nur der zielführende Slogan des Auftritts, sondern auch Basis der Zusammenarbeit beider Unternehmen und des Teams: „Zeitgleich haben Bauleiter Jakob Glawatzki und der Projektechniker Jannik Flühr Montage, Segelmontage, Stahlbau Doppelstock, Exponatemontage zu koordinieren, hinzu kommen dann noch die Dienste der Messe wie Sprinkleranlage, Stromanschluss; Wasseranschluss; Telefon und Internetanschluss“, lobte mac-Teammanager Matthias Solzbacher die präzise Arbeit seiner Mannschaft. Zwölf Monteure bauten den Stand auf, durch die angespannte Raumsituation vor Ort musste das Material „just in time“ zum Baufortschritt geliefert werden. Alle Arbeiten waren in Timeslots fest getaktet.

Die Besucher bekamen von all dem nichts mit: Pünktlich zu Messebeginn hieß es „fasten your seatbelt“ und Flugkabine sowie Medienwand an der Rückseite des einladenden Exponats konnten besichtigt und „ausprobiert“ werden: Produkte wie die raumsparende Kombination aus Galley und Bordtoilette Sylvia wurden über Touchscreens erläutert; wer wollte, nahm ein Erinnerungsfoto aus der stirnseitig angebrachten Fotobox mit. Fünf große Meetingräume im Obergeschoss sowie eine VIP-Lounge, die durch Gaze sanft umschlossen war, gaben Diehl Aviation den gewünschten luftigen Look. Eine Twitter-Wall sowie ein großer Loungebereich im Erdgeschoss mit Bar, Küche Garderobe, Lager, Büro luden zum Verweilen ein.



Copyright Fotos: mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH

-------------------------------------------------------------



zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter