www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA-Messefachtagung 2019
01. + 02. Juli 2019

FAMA-Messefachtagung in der Messe Dresden
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 

FAMA Fachverband Messen
und Ausstellungen e.V.

c/o Johann Fuchsgruber

Anno-Santo-Siedlung 37
93083 Obertraubling
Germany

E-Mail: info@fama.de

Tel.: +49 9401 52786-10
Fax: +49 9401 52786-11




Presseinformation – Mainz, 12. März 2019

Nur noch drei Wochen bis zur Eröffnung der Rheinland-Pfalz Ausstellung

Vom 6. bis 14. April auf dem Messegelände – Viel Neues in diesem Jahr: Spezialmessen „Du und Dein Garten“ und „Gesundheitstage Rheinland-Pfalz“, „Spieleparadies“, Sonderschauen „Grillen“ und „Mainzer Wirtschaftswunderjahre“

Auf dem Messegelände in Mainz-Hechtsheim beginnen jetzt die Aufbauarbeiten, denn nur noch gut drei Wochen trennen die Rheinland-Pfälzer und Interessierte aus dem benachbarten Bundesland von der Rheinland-Pfalz Ausstellung, die zum 48. Mal ihre Tore öffnet. Vom 6. bis 14. April lädt die größte Verbrauchermesse der Region ein, sich in drei großen Erlebniswelten über Innovationen, Trends und Nützliches rund um die private Investition und den persönlichen Bedarf zu informieren. Interessenten haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand beraten zu lassen, Preise zu vergleichen und Kaufwünsche an Ort und Stelle zu realisieren.

Das Angebot der rund 700 Aussteller in den 25 Hallen reicht von Bauen/Renovieren/Energie, dem mit Abstand größten Messebereich, über Wohnen, Haushalt und Mode bis hin zu Gesundheit, Reisen und Mobilität. Besonders im Fokus steht dieses Jahr das Thema „Garten“, das mit deutlich größerem Angebot zur neuntägigen Spezialmesse ausgebaut wird. Ebenfalls an allen Tagen hat das neue „Spieleparadies“ geöffnet, und auch die Sonderschau „Grillen“ kann während der gesamten Messezeit besucht werden. Die neue Spezialmesse „Gesundheitstage Rheinland-Pfalz“ hält am 13. und 14. April Angebote rund um Prävention, Heilung und Nachsorge bereit.

Weitere Spezialmessen runden das Angebot an den Wochenenden ab. So kommen Reisefreunde bei den Anbietern der „TouristikWelt“ auf ihre Kosten, und bei der Nachhaltigkeitsmesse „Faire Welten“ kann man sich Anregungen für eine ökologisch und sozial verträgliche Lebensweise holen – beide Messen finden vom 6. bis 8. April statt. Vom 12. bis 14. April lädt die Direktverkaufsmesse „RegioWein“ dazu ein, Weine aus sieben Anbaugebieten zu verkosten und zu kaufen.

Im Rahmenprogramm setzt die Messe mit der Sonderschau „Mainzer Wirtschaftswunderjahre“ Akzente. Gezeigt wird ein voll eingerichtetes Wohnzimmer aus den 1950er-Jahren, zu dessen Realisierung das stadthistorische Museum beigetragen hat.

Die Rheinland-Pfalz Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, die „RegioWein“ am Freitag bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene an der Kasse 10 Euro, online ist das Ticket für 8 Euro zu haben. Print- und Online-Ticket schließen als Kombitarif die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ein.

Weitere Informationen im Internet unter www.rlpa.de und in den sozialen Medien auf www.facebook.com/rheinlandpfalzausstellung.

Weitere Informationen:

http://www.rlpa.de


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter