www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA-Messefachtagung 2019
01. + 02. Juli 2019

FAMA-Messefachtagung in der Messe Dresden
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 

FAMA Fachverband Messen
und Ausstellungen e.V.

c/o Johann Fuchsgruber

Anno-Santo-Siedlung 37
93083 Obertraubling
Germany

E-Mail: info@fama.de

Tel.: +49 9401 52786-10
Fax: +49 9401 52786-11




Tagung

Rückblick: FAMA-Messefachtagung in Frankfurt


  • Fama_Frankfurt_2018_web-1


"Ich will Spaß, ich will Spaß": Messen werden zu Erlebniswelten



Frankfurt. „Spaß beiseite“ – das war gestern. Die Messe der Zukunft setzt auf Entertainment und wird immer häufiger zum Erlebnispark und Erfahrungsfeld der Sinne. Mit allem, was die Live-Kommunikation zu bieten hat: vom VR-Dome mit interaktiven Installationen über Drohnen-Shows bis hin zu Conventions, Campus-Flächen und Live-Cooking-Events. Darüber waren sich die über 200 Teilnehmer einig, die zur FAMA-Messefachtagung gekommen waren. Sie fand am 26. und 27. November 2018 im Kap Europa der Messe Frankfurt statt.

Dass es für Messen „hinter dem Horizont weitergeht“, so das Postulat des Tagungs-Titels, das war unstrittig. Doch welche Chancen eröffnen sich, wo liegen Risiken und welche Abenteuer erwartet die über Jahrzehnte erfolgsverwöhnte Branche in Zukunft?

Wie sich diese Erfolgsgeschichte möglicherweise fortsetzt, zeigen neue Veranstaltungsformate wie beispielsweise die „Online Marketing Rockstars“ (OMR) in Hamburg. Vor sieben Jahren im kleinen Kreis gestartet, hat sich die OMR-Konferenz zu einem zweitägigen Festival entwickelt, das die Szene weltweit anzieht, zuletzt mit 300 Ausstellern und über 40.000 Besuchern: mit Brands von Audi bis Zalando, im bunten Mix mit Bands und Live-Acts auf der Bühne, digitalen Größen wie Google und Facebook und Influencern aus aller Welt. Sie alle kommen nach Hamburg und verwandeln die Messehallen in eine bunte Colorado-Mischung aus „Wissens- und Networking-Plattform für die Online- und Medienbranche“, wie Philipp Westermeyer sagt, der im Rahmen der FAMA-Messefachtagung Einblicke in die Festival- und Content-Strategie gab.

Dass die OMR kein Einzelfall sind, sondern der Trend in Richtung Festivalisierung, Inszenierung und jede Menge Entertainment geht, war ein zentrales Thema der diesjährigen FAMA-Messefachtagung. Und das keineswegs nur bei Consumer-Events. Denn auch Fachmessen stehen vor der Herausforderung, einen Mehrwert zu bieten, der über die klassische Produktpräsentation in Block- und Reihenständen hinausgeht und durchaus auf Unterhaltung und Erlebnis setzen darf. Das zeigte beispielsweise auch der Best-Case-Circle B2B-Messen am zweiten Tagungstag, der sich mit der Transformation der Messehalle zur Erlebniswelt beschäftigte. Grundtenor: Es geht darum, Mehrwert zu schaffen – emotional durch Live-Events und Festival-Elemente, kognitiv durch Labs und Conventions.

Stichwort: Transformation. Wer – wie Amazon, Facebook, Google & Co. – nicht digital geboren ist, für den spielt die digitale Transformation eine besondere Rolle, wenn es darum geht, Prozesse im digitalen workflow neu zu definieren, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und die Kundenkommunikation neu auszurichten. Wieviel Big Data ist im Messegeschäft bereits heute Realität? Wie haben sich Touchpoints in der Customer Journey geändert? Wie gelingt es, das singuläre off-Ereignis Messe zeiträumlich ins „on“ zu verlängern? Das waren Fragen, die in den Key Notes von Carsten Knop (FAZ) und Martina Bergmann (Messe Frankfurt) und den sich anschließenden Podien sehr lebhaft diskutiert.

In einem Punkt bestand indes ungeteilte Einigkeit, so der FAMA-Vorstandsvorsitzende Hans-Joachim Erbel: „Messen werden zwar ihr Gesicht verändern, in ihrer Bedeutung aber nicht an Gewicht verlieren.“

Bildmaterial und Informationen zum FAMA-Impuls-Preisträger, der gesponsert von der Messe Frankfurt ausgezeichnet wurde, finden Sie unter www.fama.de

Die nächste FAMA-Messefachtagung findet am 1. und 2. Juli 2019 in der Messe Dresden statt.




Rückblick: Tagungsprogramm der FAMA-Messefachtagung im Kap Europa, Frankfurt am Main














Das Tagungsprogramm kann hier heruntergeladen werden.





SPONSOREN FÜR DIE FACHTAGUNGEN

Seit der Herbsttagung 2014 gibt es für Sponsoren die Gelegenheit, sich auf den FAMA-Tagungen zu präsentieren. Nach Preisen gestaffelt bieten wir drei verschiedene Sponsorenpakete an.

Rückblick: FAMA-Messefachtagung 2018 im ESTREL Berlin

  • Fama_Sommer2018_web-1





zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter